Mobirise

Aktuell

Aktuelle Termine & Konzerte des Oratorienchors Ellwangen

Samstag, 25. November 2017, 20 Uhr

Ev. Stadtkirche Ellwangen

W.A. Mozart - REQUIEM KV 626 

Kein anderes Musik-Werk ist umrankt von so vielen Legenden, Vermutungen und Mythenbildungen wie das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart, seine letzte Komposition. Während des Entstehungsprozesses erkrankte Mozart und hatte bis zu seinem Tod, am 5.12.1791, nur einzelne Teile niedergeschrieben. Einer seiner Schüler, Franz Xaver Süßmayr, vollendete das Werk.


Trotz seines Inhalts und der Dramatik hinterließ Mozart mit seinem Requiem eine trostvolle und „menschliche“ Musik, eine Musik „gegen den Tod“. Korrespondierend sind der Requiem-Vertonung bei unserer Aufführung zeitgenössische Stücke zur Seite gestellt. 

Mit dem Oratorienchor musizieren das Ensemble musica viva Stuttgart, Instrumentalsolisten und die Vokalsolisten Nicola Hallstein, Sopran, Meike Boltersdorf, Alt, Hitoshi Tamada, Tenor und Teru Yoshihara, Bass.


Das Konzert hat für den Oratorienchor eine ganz besondere Bedeutung: Willibald Bezler steht zum letzten Mal am Dirigentenpult, er beendet seine Tätigkeit bei uns nach 51 Jahren. 

Eintrittsprogramme zu 25,- €, 20,- € und 15,- € (Schüler 50%) sind ab 2. November im Reisebüro Mack (Spitalstr. 13, 73479 Ellwangen, Telefon 07961/9130730) und an der Abendkasse erhältlich.

Weitere Infos zum Konzert (Flyer, 550 KB)